denlenfrites
Downhill-Biken
Downhill Biken in Bikeparks in Österreich

Downhill-Biken

Als Downhill, oder auch Bergabfahrten, werden Höhenstrecken bezeichnet, die steil bergab führen und in möglichst kurzer Zeit zu bewältigen sind. Der Spaß darin besteht, eine gute Kombination aus Schnelligkeit und geringer Sturzgefahr zu finden. Das Angebot reicht von Downhill-Parks bis hin zu Single-Trails, die Adrenalin und Spaß pur versprechen.

Downhill-Strecken und Bikeparks

Verschiedene Strecken bieten Anfängern, Hobby-Downhiller aber auch Profis das Richtige. In der Region Schladming-Dachstein befinden sich der „Dirt Park“ sowie 3 Downhillstrecken. Der längste Downhill-Kurs findet in Planai statt und sorgt für Spaß und Action. Als Einsteigerrunden werden Strecken bezeichnet, wo man mit der Bahn auf den Berg fährt und dann im Eiltempo die steile Bergabfahrt hinunter rast. Durch das Downhillfahren bekommen Sie wunderschöne Bergpanoramen präsentiert, die Ihnen jedes Raderlebnis versüßen. Ein Highlight für alle Downhill-Fans ist das „Out of Bounds“-Festival in Saalfelden im Salzburgerland, wo sich im Juni alle Fahrradfreaks zum gegenseitigen Beweisen treffen. Auch die Downhill-Strecke Lermoos in Tirol begeistert die Radler und sorgt auf der Fun- und Erlebnisstrecke für Aktion auf 2 Rädern. Also los – stürzen Sie sich ins Vergnügen des Downhill-Sportes und erleben sie in zahlreichen Downhill-Arealen Adrenalin und Action!

Bikeparks in Österreich

Eine Angebotsgruppe und Vermarktungsgruppe von IQ TOURISM.
Die Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unserer Datenschutzverordnung zu.